„Auf das Leben!“ in der SZ-Cinemathek: Es war einmal und jetzt nicht mehr

„Auf das Leben!“ in der SZ-Cinemathek: Es war einmal und jetzt nicht mehr

Mit Hannelore Elsner und Max Riemelt in den Hauptrollen inszeniert Regisseur Uwe Janson eine kleine Studie über die Leere und…

Theater und Virtual Reality: Mitten in der Pampa

Theater und Virtual Reality: Mitten in der Pampa

Die Theater brechen in virtuelle Welten auf. Das Schauspielhaus Graz schickt die Zuschauer bei „Krasnojarsk: Eine Endzeitreise in 360°“ in…

„No Covid“ und das Stachanow-Problem

„No Covid“ und das Stachanow-Problem

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in der Pandemie, was der Fünf-Jahres-Plan in der Sowjetunion war: Beim Ziel der Kontaktreduzierung müssen alle mitmachen….

Kolumne: „Phrasenmäher“: „Impfdrängler“

Kolumne: „Phrasenmäher“: „Impfdrängler“

Wie mag es in Österreich nun aussehen und wer untersagt endlich das Spiel mit der Lichthupe? Quelle: SZ Diese Beiträge…

Woke und Widerstand: New York Times gegen Macron

Woke und Widerstand: New York Times gegen Macron

Hier prallen Welten aufeinander: Die „New York Times“ und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron streiten über Amerikas neue Ideale und den…

Folgen des Lockdowns: Kinozahlen brechen massiv ein

Folgen des Lockdowns: Kinozahlen brechen massiv ein

Die Folgen des Corona-Lockdowns für die deutschen Kinos sind dramatisch. 2020 verzeichnen sie 68 Prozent weniger Besucher als im Jahr…

„Wonder Woman 1984“: Superheldin über den Wolken

„Wonder Woman 1984“: Superheldin über den Wolken

„Wonder Woman 1984“ sollte ein Kinohit werden. Jetzt treibt der Film das Stream-Geschäft voran und stellt uns vor die Frage:…

Das Stachanow-Problem

Das Stachanow-Problem

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in der Pandemie, was der Fünf-Jahres-Plan in der Sowjetunion war: Beim Ziel der Kontaktreduzierung müssen alle mitmachen….

„Ich war nie die kleine Prinzessin auf dem Festspielhügel“

„Ich war nie die kleine Prinzessin auf dem Festspielhügel“

Katharina Wagner führt ein erfolgreiches Familienunternehmen ins 21. Jahrhundert. Sie ist Chefin jener Festspiele, die ihr Urgroßvater Richard einst in…

Waffenkunde: Kalaschnikow für Hipster

Waffenkunde: Kalaschnikow für Hipster

Die Maschinenpistole AK-47 ist eine popkulturell absurd überhöhte Legende. Jetzt soll daraus eine „Smartwaffe“ mit digitalen Funktionen werden. Hipster, heißt…

Filmproduktion: Schnee von morgen

Filmproduktion: Schnee von morgen

Asbest oder Cornflakes: Was in Hollywood vom Himmel rieselt. Quelle: SZ Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Meinungsfreiheit an Hochschulen: „Die Empfindlichkeit kann auch zu weit gehen“

Meinungsfreiheit an Hochschulen: „Die Empfindlichkeit kann auch zu weit gehen“

Der Historiker Michael Sommer ist dem neuen „Netzwerk Wissenschaftsfreiheit“ beigetreten – und erklärt im Interview, warum er auch Björn Höcke…

Bilanz fossiler Brennstoffe: Gesundheit fällt nicht vom Himmel

Bilanz fossiler Brennstoffe: Gesundheit fällt nicht vom Himmel

Mitten in der Pandemie fliegen der Politik die Millionen Menschenleben um die Ohren, die das Verfeuern fossiler Brennstoffe gekostet hat….

400. Todestag von Michael Praetorius: Er wies der  Musik den Weg in die Zukunft

400. Todestag von Michael Praetorius: Er wies der Musik den Weg in die Zukunft

Vor 400 Jahren starb der Komponist und Theoretiker Michael Praetorius. Er war ein Wegbereiter für viele ihm nachfolgende, große Künstler….

Was die britische Küche über Klassenschranken verrät

Was die britische Küche über Klassenschranken verrät

Bloß keine Milch vor dem Tee in die Tasse gießen: Nirgendwo werden den gesellschaftlichen Unterschieden in der Nahrung, den Essgewohnheiten…

Intellektuellengeschichte der Bundesrepublik: Retter der Zivilität

Intellektuellengeschichte der Bundesrepublik: Retter der Zivilität

Wäre ohne sie der Neubau eines nachnationalsozialistischen Staates gelungen? Axel Schildts großes Buch über die deutschen Radio- und Zeitschriftenintellektuellen der…

Klassik-Kolumne: Klanggrüße aus Moskau

Klassik-Kolumne: Klanggrüße aus Moskau

Gidon Kremer hat das Violinkonzert von Mieczysław Weinberg phänomenal neu eingespielt. Außerdem: Skrjabins „Poème de l’Extase“ und Sinfonisches von Rachmaninow….

Stonehenge im Fichtelgebirge: Noch ein Wunder. Oder auch zwei

Stonehenge im Fichtelgebirge: Noch ein Wunder. Oder auch zwei

Freizeitpark mit Hinkelsteinen: In Wunsiedel soll eine Replik von „Stonehenge“ errichtet werden. Absurd? Total. Doch die Baugeschichte ist auch die…

Rezension von Isabelle Graws Buch „In einer anderen Welt“: Epiphanien des Alltags

Rezension von Isabelle Graws Buch „In einer anderen Welt“: Epiphanien des Alltags

In ihrem Denktagebuch übt sich die Kunsttheoretikerin Isabelle Graw in pointierter Zeitgenossenschaft. Und erliegt dabei nicht dem Hang des Genres…

Lateinamerikanischer Klassiker: Eduardo Galeano

Lateinamerikanischer Klassiker: Eduardo Galeano

Auf der Suche nach einer Lösung für die Kluft zwischen Reich und Arm: Vor 50 Jahren hat Eduardo Galeano mit…