Swetlana Alexijewitsch: „Es könnte einen Bürgerkrieg geben“

Die Revolution ist nicht vorbei, sagt die Literaturnobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch in ihrem Berliner Exil. Sie erklärt, warum sie in den Ereignissen in Belarus eine Gefahr für die Stabilität Europas sieht.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …