Was wir Weimarer Klassik nennen, ist eigentlich Romantik

Die Romantik gilt als typisch deutsches Phänomen und wird entweder verdammt oder verklärt. Eine neue Literaturgeschichte zeigt, dass sie eine europaweite Bewegung war, die das Himmlische auf der Erde suchte – oder es einfach selbst erfand.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …