Der Designer, der auch ans bequeme Onanieren dachte

Das Bauhaus und seine biedere Wohnkultur hatte die Nachkriegsdeutschen verzwergt. Da trat der Designer Luigi Colani 1970 auf den Plan – mit Formen, die sinnlich, geschwungen, und biomorph waren. Der Jugendstil wurde Pop. Nur ein wahrhaft himmlischer Entwurf wurde nie verwirklicht.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …