Borstenvieh als Glaubensfrage: Malu Halasas Roman „Mutter aller Schweine“

Marktszene in Karak, April 2020: Hauptsächlich Ziegen- und Schafsfleisch wird von Metzgern in Jordanien verkauft. Aber Schwein, wie in Malu Halasas Roman?

Houellebecq’sche Wendung inklusive: Die Autorin Malu Halasa macht in ihrem Roman „Mutter aller Schweine“ aus dem Syrien-Konflikt eine böse Groteske.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …