„An existenzielle Bedrohungen sind wir doch gar nicht gewöhnt“

Wieso ist Ostern entsetzlich und doch notwendig? Und warum sind Corona-Fürbitten peinlich? Die Schriftstellerin Felicitas Hoppe beklagt verbeamtetes Christentum und weiß, wie ein Impfstoff für die Seele beschaffen sein müsste.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …