„Querdenker“ kapern WDR-Frequenz mit Piratensender

Mutmaßliche Querdenker kaperten mehrfach eine Frequenz des WDR-Senders 1Live.

Seit Anfang März bekommen Hörer des WDR-Senders 1Live immer wieder kurze Botschaften aus der „Querdenker“-Szene eingespielt. Die Bundesnetzagentur vermutet einen Piratensender hinter den Vorfällen und ermittelt.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …