Kammerchor des Rias legt alten Namen ab

Das Logo des RIAS Berlin («Rundfunk im amerikanischen Sektor») auf dem Dach des Rundfunkhauses im Stadtteil Schöneberg. Der Radiosender wäre am 07.02.2021 75 Jahre alt geworden. Als «Drahtfunk im amerikanischen Sektor» war die Welle erstmals am 7. Februar 1946 auf Langwellen-Frequenz zu hören gewesen.

Mit der Umbenennung in „Berlin Dynamic Singers“ will das Spitzenensemble neue Hörerschichten erschließen und Schwellenangst vor Hochkultur abbauen.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …