Der Papst und das Geheimnis des Inferno

Papst Franziskus hat ein Lehrschreiben über die „Göttliche Komödie“ vorgelegt. Und ernennt ausgerechnet Dante zum „Propheten“. Warum die berühmteste Höllenfahrt der Literaturgeschichte kirchenoffiziell als „Vision“ gelesen wird – und nicht als „literarische Fantasie“.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …