Die Gedanken sind freizügig: die Serie „Pure“ auf ZDFneo

Sieht mehr als ihr lieb ist und hat einiges zu erzählen: Marnie (Charly Clive) hält während des 25. Hochzeitstags ihrer Eltern eine Rede.

In der Serie „Pure“ geht es tragikomisch zur Sache: Eine Mittzwanzigerin denkt ständig Unanständiges und leidet sehr darunter. Harte Kost und trotzdem sehenswert.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …