Raubgut aus einem Räuberstaat: Der Streit um die Benin-Bronzen

Erbeutet von britischen Truppen bei einer Strafaktion: Benin-Maske aus Messing, um 1800

Die Benin-Bronzen in deutschen Museen sind Raubgut aus einer kolonialen Strafaktion. Auch das Humboldt-Forum will sie zeigen. Der Staat Nigeria bemüht sich um die Rückgabe. Trotzdem sollte man Restitutionen nicht überstürzen.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …