„Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ bei Amazon: Sie nennen es Modernisierung

Die Kinder vom Bahnhof Zoo (von links): Lea Drinda, Lena Urzendowsky, Jana McKinnon, Michelangelo Fortuzzi und Bruno Alexander.

„Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ war ein Buch über das Jungsein in den Siebzigern. Kann man aus dem Stoff überhaupt eine Coming-of-Age-Story für die Gegenwart machen?

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …