„Wir lassen uns nicht mehr als Freizeitbespaßung abtun“

Die Kultur ist die vom Lockdown am meisten betroffene Branche. Sagt der Tenor Wolfgang Albinger-Sperrhacke. Und macht mit der Initiative „Aufstehen für die Kunst“ mobil gegen die Corona-Maßnahmen im Kulturbereich. Es ist nicht sein erster Kampf.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …