„Die meisten Menschen sind nicht aufgeklärt, was das Z-Wort betrifft“ 

Gianni Jovanovic ist Rom. Er will niemandem den Mund verbieten, nur dazu einladen, über Herkunft und Wirkung von Wörtern wie „Zigeuner“ nachzudenken. Seine Lebensgeschichte ist voller Schmerz, aber auch voller Liebe. Beides hat er sowohl in seiner Familie als auch mit Deutschen erlebt.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …