Nahost-Konflikt: Wie man zum Geächteten wird

Gruß an die Revolutionäre des Arabischen Frühlings: Im Oktober 2011 ließ Israel diese palästinensischen Gefangenen frei, gedankt wurde es ihm nicht

Es ist viel die Rede von Fortschritten im Nahost-Friedensprozess, doch gerade unter arabischen Intellektuellen wird weiter gegen Israel gehetzt. Und gegen alle, die für eine Normalisierung eintreten.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …