Rahel Jaeggi im Gespräch: „Es sind nicht alle gleichermaßen betroffen“

Die Sozialphilosophin Rahel Jaeggi

Ein Gespräch mit der Sozialphilosophin Rahel Jaeggi über Gerechtigkeit und Solidarität in Zeiten der Pandemie. Und über die Bedingungen, die sie verhindern.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …