Proteste in Belarus: „Die Situation wird immer schlimmer“

Viktor Martinowitsch, nur zur redaktionellen Verwendung im Zusammenhang mit der Buchbesprechung

Der Buchtitel des belarussischen Schriftstellers Viktor Martinowitsch klingt wie eine Prophezeiung: „Revolution“. Nun wurde sein Verleger festgenommen, 600 Exemplare des Buches beschlagnahmt. Ein Gespräch über Widerstand und dunkle Vorahnungen.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …