Die weiße Magierin des Bildes: Zum achtzigsten Geburtstag von Faye Dunaway

Man sieht, dass sie denkt, wenn sie spielt: Faye Dunaway in Norman Jewisons Film „Thomas Crown ist nicht zu fassen“ von 1968

Ihre Karriere begann mit einem Film, der Epoche machte. Danach erlebte sie das neue Hollywood in seinen besten Jahren. Ein Porträt der Schauspielerin Faye Dunaway zu ihrem achtzigsten Geburtstag.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …