„Der Mann im roten Rock“ von Julian Barnes: Europa, verdorben, geliebt

Julian Barnes

Ein Meisterwerk, ein pures Vergnügen: Der große englische Lakoniker Julian Barnes erzählt pünktlich zum Brexit-Vollzug von der so neurotischen wie blühenden Belle Époque vor 100 Jahren.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …