Märchen sind Zeitmaschinen: Ein Gespräch mit Cornelia Funke über ihre Romanserie „Reckless“

Ausgesetzte Kinder, finsterer Wald und die Angst vor dem Hunger waren im Mittelalter völlig berechtigte Ängste: Hänsel und Gretel, Illustration von Hellmut Eichrodt, um 1910.

Ein Gespräch mit Cornelia Funke über ihre Romanserie „Reckless“, unsere Sehnsucht nach der Verwandlung in ein Tier, J. K. Rowling und die Frage, warum ein Golem die Rebellion gegen seinen Schöpfer schon in sich trägt.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …