Die drei Leben der Inge Rapoport – Die dritte Staffel „Charité“ im Ersten

Wahres Leben: Rapoport 2015; sie starb zwei Jahre später.

Kinderärztin, Forscherin und überzeugte Sozialistin: Die dritte Staffel der ARD-Serie „Charité“ beleuchtet den Weg der Pionierin Inge Rapoport. Ihr Weg führte vom dritten Reich, über Amerika bis in die DDR.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …