Zum Tod des britischen Regisseurs Michael Apted

Regisseur Michael Apted am Set von „Amazing Grace“ (2011), einem Film über den Parlamentarier William Wilberforce, der sich im britischen Unterhaus für die Abschaffung des Sklavenhandels einsetzt.

Ob Dokumentation oder Spielfilm: Der Brite Michael Apted bewegte sich souverän zwischen den Genres und porträtierte in den Spielfilmen „Nashville Lady“ und „Gorillas im Nebel“ starke Frauenfiguren. Auch bei einem Bond führte er Regie. Er starb im Alter von 79 Jahren.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …