Wie der Duden heimlich gegendert wird

Die Duden-Redaktion gendert jetzt 12.000 Berufsbezeichnungen im Wörterbuch. Linguisten kritisieren das als unwissenschaftlich – einer spricht von „Fake und Trump-Manier“. Tatsächlich widerspricht es dem Sprachgebrauch. Doch es gibt Wörterbuch-Alternativen.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …