Nach KZ-Vergleich – Kritik an RTL wegen „DSDS“-Folgen mit Michael Wendler

Michael Wendler hat „DSDS“ im Streit verlassen – dreizehn Folgen waren da schon abgedreht. Nun versucht der Sender die neue Staffel der Casting-Show mit launigen Szenen und neuen Schnitten zu retten. Viele Fans, aber auch Politiker finden das empörend.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …