Verwechslung und Verwandlung: Die norwegische Serie „Twin“ im Ersten

Bitte recht freundlich: Ingrid (Rebekka Nystabakk) und ihr Schwager Erik (Kristofer Hivju)

Leiche über Bord: Die norwegische Serie „Twin“ erneuert den guten Ruf skandinavischer Produktionen. Langsam, elegisch und im Stil eines psychologischen Thrillers erzählt sie die Geschichte einer Verwechslung.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …