Als Dante in die politische Verbannung musste

Gespaltene Gesellschaften sind keine Erfindung von heute. Im Jahr 1302 wurde der Dichter Dante aus seiner Heimatstadt Florenz verbannt. Damals standen sich Papst- und Kaiserpartei unversöhnlich gegenüber.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …