„Böses Blut“ von J. K. Rowling: Ein Mörder und sein Kostüm

In einem der lautesten Kräche des gerade vergangenen Jahres wurde J. K. Rowling Transphobie vorgeworfen. Manche wollen die auch in ihrem neuesten Krimi „Böses Blut“ sehen. Ist da was?

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …