Falscher Zucker: Sarah Lentz untersucht die frühen Gegner der Sklaverei in Deutschland

Die Radierung von Isaac Cruikshank zeigt die Bestrafung eines Sklaven.

Lange Zeit wurde Deutschlands historische Erfahrung mit Sklaverei unterschätzt. In ihrem Buch „Wer helfen kann, der helfe!“ untersucht Sarah Lentz die Rolle früher deutscher Kritiker der Sklaverei.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …