„Sollen wir jetzt etwa nach einem fröhlichen Pestwalzer suchen?“

Riccardo Muti dirigiert zum sechsten Mal das berühmte Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker. Ohne Publikum, mit Beifall aus der Konserve. Über eine Absage hat er nie nachgedacht. Weil er, so sagt er, eine Mission hat.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …