Kultur in der Corona-Krise: „Aber diese Zahlen…“

Münchner Kammerspiele in München, 2016

Eine Drohung schwebt über der Kultur Münchens: Eine Etatkürzung um 6,5 Prozent. Mehrere Jahre hintereinander. Das wird an die Substanz gehen.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …