ZDF-Serie „Schatten der Mörder“: Kommt ein New Yorker nach Berlin

Unterwegs in Trümmern: Max (Taylor Kitsch) und seine Kollegin Elsie (Nina Hoss) wagen sich aus der Deckung.

Das ZDF will zeigen, dass es historisches Hauptstadtdrama kann. In der Serie „Schatten der Mörder“, angesiedelt in Berlin 1946, ist die dunkle Vergangenheit vor allem Kulisse.

Quelle: FAZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …