Geschichte einer Selbstüberschätzung

Jan Böhmermann glaubt, über Twitter die „entscheidenden fünf Prozent“ der Deutschen beeinflussen zu können. Nun hat er Abertausende von Tweets als Buch veröffentlicht. Sie sind ein eindrucksvolles Dokument – aber anders, als Böhmermann denkt.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Author: Admin