„Eine seltsame Form von Identitätspolitik auf den Demos“

Beim vermeintlichen „Sturm auf den Reichstag“ trafen sich Reichsbürger, Anthroposophen, Neonazis und Corona-Leugner. Wie erklärt man diesen wilden Mix? Ein Gespräch mit Islamwissenschaftler Mark Sedgwick, einem Experten für Feinde der Moderne.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Author: Admin