DEN ERSTEN STEIN – ein dramatischer Roman um Liebe, Glück und Überlebenskampf

DEN ERSTEN STEIN -  ein dramatischer Roman um Liebe, Glück und Überlebenskampf
Ein Dorf gerät in Bernhard J. Mathiuets „DEN ERSTEN STEIN“ durch den Klimawandel in eine Notlage – und verändert das Leben einer Jugendlichen für immer.
——————————

Der Klimawandel bringt das Dorf Azoka in eine so arge Notlage, dass seine Bewohner bald auswandern

Quelle: OpenPR
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Author: Admin