Nachruf: Sei einfach, wer du bist

Von Andy Warhols „Superstars“ war Brigid Berlin die intimste Freundin. Sie war Teil der legendären New Yorker „Factory“ und schuf gerne „Tit Prints“. Nun ist die Künstlerin, die nicht so heißen wollte, im Alter von achtzig Jahren gestorben.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Author: Admin