Nachruf auf ein Idol: Grandezza hat Zeit

Eine Verneigung vor Michel Piccoli, dem Filmkünstler, der so souverän war – und so kindlich. Im Paris der 50er-Jahre wurde er Schauspieler. Von dieser Stadt und ihrer Musik hatte er sein einzigartiges Gespür für Phrasierungen.

Quelle: SZ
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Author: Admin