Schweizer Wahnsinn, Schweizer Kunstsinn

Überraschend, aber konsequent: Der Büchnerpreis für Lukas Bärfuss steht in der Tradition engagierter Schweizer Autoren von Max Frisch bis Adolf Muschg. Die Akademie zeigt damit, dass sie den Glauben an eine Wirkung von Literatur nicht verloren hat.

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Author: Admin