Le Langage des Fleurs

Sa, 21.9. 19:00 – 21:00

Anlässlich des 200. Geburtstags erklingen die sechs Blumen-Lieder von Jaques Offenbach im Spiegel französischer Lieder von Verlaine, Chausson, aber auch Strauss und anderer Kompnisten.

Jacques Offenbach: „Le langage des fleurs“

Richard Strauss: „Drei Lieder ohne Opuszahl“
Begegnung – Rote

Quelle: OpenPR
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Author: Admin