Bunker – Flucht vor dem Weltuntergang

Peter Larson ist ein sogenannter Prepper. In Erwartung eines weltweiten Atomkriegs hat er zum Schutz seiner Familie einen sechs Meter tiefen Bunker mitten in der Prärie Utahs bauen lassen. Das Versteck ist für eine bevorstehende Apokalypse bestens ausgestattet: Luftfilter, Strahlenschutz und Verpflegung für mehr als ein ganzes Jahr. Nicht nur in den USA, auch anderswo auf der Welt gibt es unterird

Quelle: WELT
Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren …

Author: Admin